St. Patrick's Puffin - Hirschgeheul (Faeth Fiadha)

über Warrior

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes!

Ich ziehe heute an
die mächtige Kraft der Anrufung des Namens der Dreifaltigkeit,
die Kraft des Glaubens an die Drei Personen,
die Macht, die Einheit des Schöpfers der Geschöpfe zu bekennen.

Ich ziehe heute an
die Kraft der Geburt und Taufe Christi,
die Kraft seiner Kreuzigung und Grablegung,
Die Kraft seiner Auferstehung und Himmelfahrt,
die Kraft seiner Herabkunft auf die Erde für das endgültige Urteil des Schicksals.

Ich ziehe heute an
die Macht der cherubischen Liebe,
die Macht des Gehorsams der Engel,
die Macht des Dienstes der Erzengel,

die Kraft der Hoffnung auf die Auferstehung und die Erfüllung des Preises,
die Kraft des Gebets der Patriarchen,
die Kraft der Lehre der Apostel,
die Kraft des Glaubens der Gläubigen,
die Macht der jungfräulichen Unschuld,
die Macht der Gegenwart in kleinen und großen Dingen,
die Kraft der Taten der Gerechten,
die Kraft des Geistes des ewigen Wortes.

Ich ziehe heute an
die Macht des Himmels,
das Geheimnis des Ostens,
das Licht der Sonne,
Mondlicht,
die Pracht des Feuers,
blitzschnell,
Windkälte,
die Tiefen des Meeres,
Bodenstabilität,
Gesteinshärte.

Ich erhebe mich heute im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes!
Ich erhebe mich heute
Gottes Macht, mich zu führen,
Gottes Kraft, die mich stärkt,
Gottes Weisheit leitet mich,
Gottes Auge sieht mich an,
Gottes Ohr, das mir zuhört,
Gottes Wort, das zu mir spricht,
Gottes Hand, die mich beschützt,
Gottes Weg, der sich vor mir ausbreitet,
Gottes Schild, das mich beschützt,
Gottes Heerscharen zu meiner Verteidigung
Gegen die Fallen des Bösen,
Bevor sie zum Bösen verführt werden,
Vor jedem, der mir etwas Böses wünscht
Aus der Ferne oder aus der Nähe,
Alleine oder in einer Menschenmenge.

Ich rufe heute alle diese Kräfte an:
Stell dich zwischen mich und das Böse!
Erheben Sie sich gegen jede grausame, unbarmherzige Kraft,
Was meinen Körper und meine Seele bedroht,
Gegen den Ruf der falschen Propheten,
Gegen die dunklen Prinzipien des Heidentums,
Gegen die falschen Gesetze der Ketzer,
Gegen die Übertretungen des Götzendienstes,
Gegen die Matrix des Kommerzes,
Gegen Intrigen und Lügen,
Gegen die Blinden führen die Blinden,
Gegen die Stolzen und Törichten,
Gegen das verfluchte Bild dieser Erde,
Gegen die Heuchelei des subversiven Mundes,
Gegen jedes Wissen, das den Körper und die Seele des Menschen verdirbt.

Christus beschütze mich heute
Vor Gift, vor Verbrennungen, vor Ertrinken, vor Verletzungen.
Beschütze mich, bis mein Lohn reichlich fließt.

Christus mit mir,
Christus vor mir,
Christus hinter mir,
Christus in mir,
Christus unter mir,
Christus über mich,
Christus zu meiner rechten Hand,
Christus zu meiner Linken,
Christus, wenn ich schaffe,
Gott, wenn ich renne,
Christus, wenn ich mich hinlege,
Herrgott, wenn ich mich hinsetze,
Christus, wenn ich aufstehe!

Christus im Herzen eines jeden, der an mich denkt,
Christus im Herzen eines jeden, der von mir spricht,
Christus im Herzen eines jeden, der mich sieht,
Christus im Herzen eines jeden, der mich hört,
Jesus, Sohn der Maria, Du bist mein einziger Arzt.

Ich erhebe mich heute
die mächtige Kraft der Anrufung des Namens der Dreifaltigkeit,
durch die Kraft des Glaubens an die Drei Personen,
die Macht, die Einheit des Schöpfers der Geschöpfe zu bekennen.
Das Heil ist im Herrn.
Das Heil ist im Herrn.
Die Erlösung ist in Christus.
Herr, gib, dass das Heil immer mit uns ist.

Amen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Akzeptieren Weitere Informationen